Aktuelles

Filmpremiere

 
Filmpremiere: "Dreisamlibellen"
 
29.9.2018 um 18:30 Uhr
im Kommunalen Kino Freiburg

- ein Jugendfilm über den Verkauf der Dreisam, Freundschaften, Proteste und sauberes Trinkwasser. (Ca. 25 Minuten)

Film Dreisamlibellen

Neue Projekttage mit Filmdreh

Herbstferien 2018 finden neue Projekttage mit Filmdreh statt:
 
Thema: Feuer/Dreisam
 
Datum: 1.11.2018 bis 4.11.2018
Jetzt anmelden!

Tanzperformance und Walkact

 
24.08. 2018 um 11 Uhr unterhalb der Jugendherberge an der Dreisam
Vor Urzeiten lebten im Schwarzwald in Eiszeiten und Heißzeiten tierartige Wesen die sich über Millionen von Jahren hin zum Menschen entwickelten. In der Steinzeit kamen dann die ersten aufrechten Gestalten aus den Höhlen des Schwarzwaldes runter ins Tal. Das Sonnenlicht in Verbindung von Wasserstoffen der Dreisam formte den intelligenten Menschen. Es entstanden Wege, aus denen Strassen und Autobahnen wurden. Aus den Höhlenmenschen wurden Dörfler, Städter und Weltbürger.
Ein Walkact mit 20 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen des Projektes Traumflug und Libellenschlag.
Choreographie und Tanz: Ekaterina Robakidze
Projektleitung: Felicia Jübermann
Für Zuschauer kostenlos, Spenden erwünscht.
Herzlichen Dank an unsere Förderer und Sponsoren: Kulturamt Freiburg, Sparkasse Freiburg, Intastiftung, Oberlestiftungzfilm
 
 

Tanzworkshop und Filmszenen

Tanzworkshops für Studenten in und an der Dreisam.....
20.-24.8.  jeweils 10 Uhr bis 12 Uhr mit Ekaterina Robakidze, Infos unter: kulturprojekte@gmx.de, PAKT e.V. Projekt,
Treffpunkt: Dreisam unterhalb der Jugendherberge Freiburg, Studentenpreis, Preis auf Anfrage.
 
Ein Moonwalk und Walkact aus Lehmgestalten mit modernen Tanz im Wasser und mehr bilden eine Performance die zur Aufführung gebracht wird. Der Tanz arbeitet mit unterschiedlichsten tänzerischen modernen Stilrichtungen. Die Kostüme werden aus Lehm und Wasser gestaltet. Der Tanz findet im Wald und in der Dreisam statt und wird gefilmt.
 
 
Der Tanzworkshop findet im Rahmen des Filmprojektes "Dreisamlibellen" statt.
Fotos: Iara Jübermann Miguel
 

Ferienfreizeit im Freiburger Osten I

Freizeitspaß-Tanzerlebnis, Theaterexperimente, Filmabenteuer!

https://www.badische-zeitung.de/freiburg/wenn-die-dreisam-zum-verkauf-steht--155675132.html

Aktionswoche Planeten mit Tanz, Schauspiel, Erlebnispädagogik, Film, für Kinder und Jugendliche von 8-14 Jahren vom 20.8.-24.8., jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag bis 16 Uhr (2 Besuche im Planetarium).

Planetenbälle, Erdrutschen, Moonwalks aus Lehmgestalten, Tanz und Schauspiel, Erlebnispädagogik sowie Besuche im Planetarium sind neben Spaß, Kreativität, Freispiel, Baden in der Dreisam ein Teil der Freizeit. Es soll kreativ experimentiert und entwickelt werden.

Szenen werden gefilmt, eine Tanzszene wird präsentiert. Wir suchen neugierige Kinder und Jugendliche die Mut haben, Neues auszuprobieren, jede Menge spannender Ideen mit bringen oder einfach dabei sind.

Präsentation: Walkact, 24.8. um 12 Uhr Treffpunkt Dreisam unterhalb der Jugendherberge

Kosten auf Nachfrage

Dozenten:

Bildregie, Kamera, Christian Steinhauser

Tanz und Performance, Ekaterina Robakidze

Schauspiel, Regie,Felicia Jübermann,

 

Ferienfreizeit II

Aktionswoche Drachen, Tanz, Theater für Kinder von 6-11 Jahren vom 27.-30. August, Montag-Donnerstag

9 Uhr-13 Uhr,

Präsentation (Werkshow) 31. August Freitag: 17 Uhrpage1image19520

Spiel und Spaß mit Theater, Film und Tanz. Wir werden wie Libellen fliegen und uns wie Fische im Wasser tummeln, spannende Drachengeschichten erzählen und mit einem goldenen und silbernen Riesendrachen auftreten.

Kosten auf Nachfrage

Dozenten:

Bildregie, Kamera, Christian Steinhauser

Tanz und Performance, Ekaterina Robakidze

Schauspiel, Regie,Felicia Jübermann,

Helfer, Jonathan Kollwitz

 

2017 Neuer Vorstand bei PAKT

Neuer Vorsitzender von PAKT ist Wilfried Vogel, Regisseur 

Laut & Lyrik firmiert jetzt auch unter dem Dach von PAKT

 

files/dokumente/fotos/laut-und-lyrik/18_4_foto laut & Lyrik 1.jpg

 

2. Vorsitzende ist Felicia Jübermann

Sie leitet künftig die Sparte Jugendprojekte 

 

files/dokumente/fotos/projekte/traumflug_libellenschlag/18_1_Titelbild.jpg

 

Um die Arbeit weiter zu führen, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Spenden sind sehr willkommen!

Bitte stets unter Angabe, für welches Projekt die Spende verwendet werden soll.

Z.B. Betreff: Laut und Lyrik oder Betreff: Traumflug und Libellenschlag

Sie erhalten dafür gerne eine Spendenquittung

Kontoinhaber: PAKT e.V.

IBAN: DE96 4306 0967 7900 2737 00

BIC:   GENODEM1GLS

 

Drachenreiter

Zur Aufführung Drachenreiter (siehe Plakat) folgender Artikel in der BZ:

BZ 30.05.2015

Zur detaillierten Projektbeschreibung klicken Sie bitte auf Projekte/Talentreise.

Das Theaterprojekt findet in Zusammenarbeit mit dem TalentCampus der VHS Freiburg

im Rahmen der Talentreise 6 statt.

Drachenreiter 13./14. Juni 2015

files/dokumente/fotos/projekte/talentreise/22_Talentreise_4_Drachenreiterplakat.jpg

TRONCO

Vom 30.01. - 08.02.2015 Ausstellung mit Performances im E-Werk Freiburg

Vernissage: 30.01.15 um 19 h mit Einführung und Performance 1

Finnissage: 08.02.15 um 17 h 

Programm siehe unter Projekte/TRONCO

files/dokumente/fotos/projekte/tronco/40_Tronco_Presse.jpg

Präsentation am 06.01.2015

Am 6. Januar 2015 um 16:30h laden PAKT e.V. und die logopädische Praxis am Vogelhof im Rahmen der Talentreise 4 zu einer feurigen Präsentation im Hof der Schwarzwaldstr. 197 ein:

Eisdrachen und Feuerwichtel begegnen sich mit Zaubersprüchen und feiern das Neue Jahr 2015.

Eintritt frei, warme Getränke kostenlos, Spenden erwünscht.

Infos unter www.pakt-ev.de.

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung aus dem Programm von Kultur macht stark.
 

 

Talentreise 3

files/dokumente/fotos/projekte/talentreise/07_Talentreise3_ Exkursionsbild.jpg

files/dokumente/fotos/projekte/talentreise/07_Talentreise3_Exkursionskarte.jpg

Förderpreis für Ronja Räubertochter

Am 21.05.2014 nahm PAKT in der Fabrik Freiburg von SolidarEnergie e.V. einen Förderpreis entgegen für das Musiktheaterprojekt Ronja Räubertochter unter Leitung von Felicia Jübermann. Dabei hatten 200 große und kleine Akteure mitgewirkt.

Kinder zum Olymp


Am 09.09.2013 im Kongresshaus Berlin:

Sigrun Fritsch reiste mit Schülern des Montessori Angell Zentrums nach Berlin. Die Schüler nehmen den Preis entgegen für das letztjährige Landschafstheater-Projekt OPEN SCOPE, an dem auch die Lorettoschule und die Freie Schule Kapriole beteiligt waren. Das Projekt wurde im bundesweiten Wettbewerb KINDER ZUM OLYMP 2012/2013 in der Sparte Theater altersübergreifend ausgezeichnet. Im Hintergrund des Bildes ist die Urkunde zu sehen.

www.kinderzumolymp.de

 

MIXED UP Wettbewerb

caravan mixed up 2013.jpg

Das große internationale Festival von CARAVAN - Artists on the Road ging bei strahlendem Sonnenschein am 16.06.2013 auf dem Parkplatz beim E-Werk zu Ende. Da erreichte uns die erfreuliche Nachricht, dass PAKT e.V. mit seinem deutschen Beitrag zu diesem von der EU geförderten Projekt  den Sonderpreis für Inklusion erhält.

MIXED UP

Wir freuen uns über und bedanken uns für diese Auszeichnung.

Newsfeed abonnieren