Theaterreisen

Theaterreisen 2020

Bedingt durch die Regularien in den Zeiten der Corona-Pandemie können die Kinder- und Jugendprogramme nicht im bisherigen Rahmen durchgeführt werden.

Daher entwickelte PAKT e.V. ein spezielles Programm für Kinder, Erwachsene und Familien, das auf diese Verhaltensregeln Rücksicht nimmt.

Die spannenden Theaterreisen mit der Geschichte des Drachenreiters von Cornelia Funke wurden mit folgenden Künstler*innnen und Jugendlichen erarbeitet:

Olaf Creutzburg, Falk Döhler, Ekaterine Robakidze, Ucha Birkadze, Tata Robakidze,  Ralf Härther, Kristina Malyseva Benedikt Ocker, Günter Fortmeier, Salome Fortmeier, Noah Menzinger, Eva Menzinger, Samuel Van Ineveld, Isa Tajik, Mila Suchan, Helena Claussen, Julia Claussen und vielen weiteren.

Wir wünschen allen Beteiligten ein paar fröhliche Stunden.

 

 

Drachenreiter

Eine Geschichte von Cornelia Funke.

Wenn die Menschen kommen, müssen die letzten Drachen fliehen. Die Zuschauer*innen fliegen mit dem Silberdrachen Lung und dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem "Drachenreiter" Ben durch den Schwarzwald zum Saum des Himmels.
 
Foto Karin Dickel-Jonasch
 
Stürzen Sie sich in die Welt der Fabelwesen! Begeben Sie sich in ein Abenteuer zwischen dem bösen und den guten Drachen und finden Sie den Drachenschatz.
Eine Theaterreise mit Schatzsuche über 3-5 Stunden durch den Schwarzwald.
Es locken Theaterszenen, halsbrecherische Flüge, Drachenkämpfe und was waren noch mal Steinzwerge?
Knobelaufgaben für Alt und Jung und eine Flaschenpost mit Schatzkarte begleiten Euch/Sie auf dem Abenteuer Eures/Ihres Lebens. Denn die Drachen sind zurück!
 
Start ist auf dem Parkplatz der Dreisamhalle Ebnet. Hier können Fahrräder, Kutschen, Autos etc. abgestellt werden.
 
Termine: 14. / 15. / 16. 8. und 10. / 11. / 13.9. 2020 ab 13 Uhr.
Jede zwanzig Minuten startet eine neue Gruppe.
 
Ab 5 Jahren für Alt und Jung.
Kosten:
Die Theaterreise mit Schatzsuche ist nur mit Anmeldung als Gruppe möglich. 6-12 Personen
Preis pro Person: 25 Euro (inklusive 2 Freigetränke, Knabbersachen und einen Schatz)
Dauer: 3-5 Stunden
 
Mit dabei: Olaf Creutzburg, Falk Döhler, Ekaterine Robakidze, Ucha Birkadze, Tata Robakidze,  Ralf Härther, Kristina Malyseva Benedikt Ocker, Günter Fortmeier, Salome Fortmeier, Noah Menzinger, Eva Menzinger, Samuel Van Ineveld, Isa Tajik, Mila Suchan, Helena Claussen, Julia Claussen und viele  Drachen, Kobolde, Zwerge und Mitspieler*innen.
Künstlerische Leitung: Felicia Jübermann
 
 
Anmeldung unter
www.pakt-ev.de
 
Gefördert vom
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg